• Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Sarah-Lena Winterberg
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Juyeon Shin
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Sarah-Lena Winterberg
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Juyeon Shin
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Sarah-Lena Winterberg
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Juyeon Shin
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Komische Oper in zwei Akten
    Libretto von Cesare Sterbini nach der Komödie
    »Le barbier de Séville ou La précaution inutile« von
    Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
    Musik von Gioacchino Rossini (1792 – 1868)
    Übernahme einer Produktion der Staatsoper Unter den Linden Berlin

    • Musikalische Leitung George Petrou
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Graf Almaviva Alasdair Kent
    • Doktor Bartolo Enrico Marabelli
    • Rosina Adriana Bastidas-Gamboa
    • Don Basilio Bjarni Thor Kristinsson
    • Berta Claudia Rohrbach
    • Figaro Wolfgang Stefan Schwaiger
    • Fiorillo David Howes
    • Ambrogio Florian Eckhardt
    • Offizier Valmar Saar
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    More details
  • Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Ruth Häde
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Maike Raschke
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Ruth Häde
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Maike Raschke
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details
  • Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Ruth Häde
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Juyeon Shin
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen
    Libretto von Emanuel Schikaneder
    Musik von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
    Szenische Einrichtung nach einer Konzeption von Michael Hampe
    in deutscher Sprache

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Pamina Kathrin Zukowski
    • Tamino SeungJick Kim
    • Die Königin der Nacht Gloria Rehm
    • 1. Dame Anna Malesza-Kutny
    • 2. Dame Lotte Verstaen
    • 3. Dame Anja Schlosser
    • Papageno Matthias Hoffmann
    • Papagena Maike Raschke
    • Sarastro Lucas Singer
    • Sprecher & 1. Priester Oliver Zwarg
    • Monostatos Ján Rusko
    • 2. Priester Martin Koch
    • 1. Geharnischter Tobias Haaks
    • 2. Geharnischter Sung Jun Cho
    • Drei Knaben Solist des Knabenchores der Chorakademie Dortmund
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    More details
  • Auftragswerk der Oper Köln
    Uraufführung
    mobiles Musiktheater
    Libretto von Brigitta Gillessen
    Musik von Ralf Gscheidle
    für alle ab 3 Jahren

    • Marla Ruth Häde
    • Libelle / Nashornkäfer / Bärtierchen / unbekannte Spezies Maike Raschke
    • Akkordeon Ralf Gscheidle
    • Violoncello Daniela Bock
    More details

    Komische Oper in zwei Akten
    Libretto von Cesare Sterbini nach der Komödie
    »Le barbier de Séville ou La précaution inutile« von
    Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
    Musik von Gioacchino Rossini (1792 – 1868)
    Übernahme einer Produktion der Staatsoper Unter den Linden Berlin

    • Musikalische Leitung George Petrou
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Graf Almaviva Alasdair Kent
    • Doktor Bartolo Renato Girolami
    • Rosina Adriana Bastidas-Gamboa
    • Don Basilio Bjarni Thor Kristinsson
    • Berta Claudia Rohrbach
    • Figaro Wolfgang Stefan Schwaiger
    • Fiorillo David Howes
    • Ambrogio Florian Eckhardt
    • Offizier Valmar Saar
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    More details
  • Next