Kalender

Januar

MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Die tote Stadt
03
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Comedian Harmonists
04 05
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 20:45
Comedian Harmonists
06 07
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 20:45
Comedian Harmonists
08 09 10
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Comedian Harmonists
11 12 13 14 15 16 17
18
Online / 19:00 - 20:45
CORONA COLONIA
19
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
20
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
21
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
22
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
23
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
24
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
25
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
26
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
27
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
28
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
29
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
30
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA
31
Online / 00:01 - 23:59
CORONA COLONIA

Veranstaltungen

  • Opera in Three Parts
    Text von Martin Crimp basierend auf »Guillem de Cabestanh –
    Le Coeur Mangé« (anonymer Text aus dem 13. Jahrhundert)
    Musik von George Benjamin (* 1960)
    in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung François-Xavier Roth
    • The Protector Robin Adams
    • Agnès Magali Simard-Galdès
    • Angel 1 / The Boy Cameron Shahbazi
    • Angel 2 / Marie Judith Thielsen
    • Angel 3 / John Dino Lüthy
    • Viola da gamba Margaux Blanchard
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Solist 1 Young Woo Kim
    • Solist 2 Adriana Bastidas-Gamboa
    • Solist 3 Ye Eun Choi
    • Solist 4 Ana Fernández Guerra
    • Solist 5 Anna Malesza-Kutny
    • Solist 6 Lotte Verstaen
    • Solist 7 Dustin Drosdziok
    • Solist 8 Stefan Hadžić
    • Solist 9 Sung Jun Cho
    • Pianistin Sarang Choi
    Entfällt More details
  • anlässlich der Uraufführung am 4. Dezember 1920 am
    Stadttheater Köln (Habsburgerring) und am Stadttheater Hamburg
    Oper in drei Bildern
    frei nach Georges Rodenbachs Roman »Bruges-la-morte« (»Das tote Brügge«)
    Musik von Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957)
    in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Gabriel Feltz
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Paul Burkhard Fritz
    • Marietta, Tänzerin, auch Erscheinung Maries, Pauls verstorbene Gattin Ausrine Stundyte
    • Frank, Pauls Freund / Fritz, der Pierrot Wolfgang Stefan Schwaiger
    • Brigitta, Pauls Haushälterin Dalia Schaechter
    • Juliette, Tänzerin Anna Malesza-Kutny
    • Lucienne, Tänzerin Regina Richter
    • Victorin, der Regisseur John Heuzenroeder
    • Graf Albert Martin Koch
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Kinderchor Knaben und Mädchen der Kölner Dommusik
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details
  • anlässlich der Uraufführung am 4. Dezember 1920 am
    Stadttheater Köln (Habsburgerring) und am Stadttheater Hamburg
    Oper in drei Bildern
    frei nach Georges Rodenbachs Roman »Bruges-la-morte« (»Das tote Brügge«)
    Musik von Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957)
    in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Gabriel Feltz
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Paul Burkhard Fritz
    • Marietta, Tänzerin, auch Erscheinung Maries, Pauls verstorbene Gattin Ausrine Stundyte
    • Frank, Pauls Freund / Fritz, der Pierrot Wolfgang Stefan Schwaiger
    • Brigitta, Pauls Haushälterin Dalia Schaechter
    • Juliette, Tänzerin Anna Malesza-Kutny
    • Lucienne, Tänzerin Regina Richter
    • Victorin, der Regisseur John Heuzenroeder
    • Graf Albert Martin Koch
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Kinderchor Knaben und Mädchen der Kölner Dommusik
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details
  • Opera in Three Parts
    Text von Martin Crimp basierend auf »Guillem de Cabestanh –
    Le Coeur Mangé« (anonymer Text aus dem 13. Jahrhundert)
    Musik von George Benjamin (* 1960)
    in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung François-Xavier Roth
    • The Protector Robin Adams
    • Agnès Magali Simard-Galdès
    • Angel 1 / The Boy Cameron Shahbazi
    • Angel 2 / Marie Judith Thielsen
    • Angel 3 / John Dino Lüthy
    • Viola da gamba Margaux Blanchard
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details

    Halbszenische Aufführung
    Oper in drei Akten
    Libretto von Francesco Maria Piave
    nach »La dame aux camélias«
    von Alexandre Dumas d.J.
    Musik von Giuseppe Verdi (1813 - 1901)

    • Violetta Valéry Corinne Winters
    • Alfredo Germont Freddie de Tommaso
    • Giorgio Germont Insik Choi
    • Flora Adriana Bastidas-Gamboa
    • Annina Judith Thielsen
    • Gastone Dustin Drosdziok
    • Barone Douphol Sung Jun Cho
    • Marchese d'Obigny Matthias Hoffmann
    • Dottore Grenvil Lucas Singer
    • Giuseppe Alexander Fedin
    • Bote Julian Schulzki
    Entfällt More details
  • anlässlich der Uraufführung am 4. Dezember 1920 am
    Stadttheater Köln (Habsburgerring) und am Stadttheater Hamburg
    Oper in drei Bildern
    frei nach Georges Rodenbachs Roman »Bruges-la-morte« (»Das tote Brügge«)
    Musik von Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957)
    in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Gabriel Feltz
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Paul Burkhard Fritz
    • Marietta, Tänzerin, auch Erscheinung Maries, Pauls verstorbene Gattin Ausrine Stundyte
    • Frank, Pauls Freund / Fritz, der Pierrot Wolfgang Stefan Schwaiger
    • Brigitta, Pauls Haushälterin Dalia Schaechter
    • Juliette, Tänzerin Anna Malesza-Kutny
    • Lucienne, Tänzerin Regina Richter
    • Victorin, der Regisseur John Heuzenroeder
    • Graf Albert Martin Koch
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Kinderchor Knaben und Mädchen der Kölner Dommusik
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details
  • Halbszenische Aufführung
    Oper in drei Akten
    Libretto von Francesco Maria Piave
    nach »La dame aux camélias«
    von Alexandre Dumas d.J.
    Musik von Giuseppe Verdi (1813 - 1901)

    • Violetta Valéry Corinne Winters
    • Alfredo Germont Young Woo Kim
    • Giorgio Germont Insik Choi
    • Flora Adriana Bastidas-Gamboa
    • Annina Lotte Verstaen
    • Gastone Dustin Drosdziok
    • Barone Douphol Sung Jun Cho
    • Marchese d'Obigny Matthias Hoffmann
    • Dottore Grenvil Lucas Singer
    • Giuseppe Alexander Fedin
    • Bote Julian Schulzki
    Entfällt More details
  • anlässlich der Uraufführung am 4. Dezember 1920 am
    Stadttheater Köln (Habsburgerring) und am Stadttheater Hamburg
    Oper in drei Bildern
    frei nach Georges Rodenbachs Roman »Bruges-la-morte« (»Das tote Brügge«)
    Musik von Erich Wolfgang Korngold (1897 – 1957)
    in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Gabriel Feltz
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Paul Stefan Vinke
    • Marietta, Tänzerin, auch Erscheinung Maries, Pauls verstorbene Gattin Kristiane Kaiser
    • Frank, Pauls Freund / Fritz, der Pierrot Miljenko Turk
    • Brigitta, Pauls Haushälterin Dalia Schaechter
    • Juliette, Tänzerin Anna Malesza-Kutny
    • Lucienne, Tänzerin Regina Richter
    • Victorin, der Regisseur John Heuzenroeder
    • Graf Albert Martin Koch
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Kinderchor Knaben und Mädchen der Kölner Dommusik
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Streamingticket More details
  • Halbszenische Aufführung
    Oper in drei Akten
    Libretto von Francesco Maria Piave
    nach »La dame aux camélias«
    von Alexandre Dumas d.J.
    Musik von Giuseppe Verdi (1813 - 1901)

    • Violetta Valéry Corinne Winters
    • Alfredo Germont Freddie de Tommaso
    • Giorgio Germont Insik Choi
    • Flora Adriana Bastidas-Gamboa
    • Annina Lotte Verstaen
    • Gastone Dustin Drosdziok
    • Barone Douphol Sung Jun Cho
    • Marchese d'Obigny Matthias Hoffmann
    • Dottore Grenvil Lucas Singer
    • Giuseppe Alexander Fedin
    • Bote Julian Schulzki
    Entfällt More details
  • Next