Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
03
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
04
Stadtbibliothek Köln am Neumarkt / 10:00 - 12:30
Spurensuche Oper - Giuseppe Verdi "Ein Maskenball"
StaatenHaus Maskenstatt / 10:45 - 11:15
Whoosh
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 3 / 12:30 - 13:00
Plausch am Bühnenrand
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
05
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:10
Die Krönung der Poppea
06 07
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
08
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
09
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:10
Die Krönung der Poppea
10
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
11 12
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:10
Die Krönung der Poppea
13 14 15
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:40
Die Krönung der Poppea
16
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:15
Ten Duets on a Theme of Rescue / Minus 16 / Bedtime Story
17
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:15
Ten Duets on a Theme of Rescue / Minus 16 / Bedtime Story
18
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:40
Die Krönung der Poppea
19
20
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:10
Die Krönung der Poppea
21 22
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:40
Die Krönung der Poppea
23 24
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:40
Die Krönung der Poppea
25 26
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:15
Die Krönung der Poppea
27 28
Foyer Depot / 17:30 - 20:30
Fortbildungsangebot Neuland: "Easy Peasy"
29
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:40
Die Krönung der Poppea
30
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:10
Die Krönung der Poppea
31

Pim Veulings

Vita

Pim Veulings studierte Tanz an der Amsterdamer Universität der Künste. Er war als Tänzer am Landestheater Linz, Landestheater Niederbayern, Theaterhaus Stuttgart, Wielki Theater Warschau, an der Welsh National Opera und an der Vlaamse Opera engagiert. Seit 2015 entstanden Choreografien für diverse Opernhäuser, Musicals- und zeitgenössische Tanzkompanien. Mit dem Scapino Ballet Rotterdam arbeitete er für „La Traviata“ zusammen sowie mit Floris Visser im Rahmen der Dutch Touring Opera für „Orphée et Eurydice“. Es folgten die gemeinsamen Arbeiten „Manon“ am Opernhaus Zürich, „Madama Butterfly“ am Opernhaus Graz, „Hercules“ am Badischen Staatstheater Karlsruhe sowie „La bohème“ beim Glyndebourne Festival. Mit Ted Huffman arbeitete er jüngst bei Braunfels‘ „Die Vögel“ an der Opéra National du Rhin, bei „Zauberflöte“ an der Oper Frankfurt sowie bei „L’incoronazione di Poppea“ in Aix-en-Provence zusammen, einer Koproduktion mit der Oper Köln.

 

Veranstaltungen mit Pim Veulings

Vergangene Veranstaltungen