Kalender

April

MO DI MI DO FR SA SO
01 02 03
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Tosca
04 05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Tosca
06
StaatenHaus / 18:00 - 20:30
Soiree mit öffentlicher Probe
07
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
Tosca
08 09 10 11
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Tosca
12 13
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Tosca
14
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Ein Maskenball
15
StaatenHaus Saal 3 / 19:00 - 20:30
A SINGTHING
16 17
StaatenHaus Maskenstatt / 19:30 - 20:30
Versteck Dich (nicht)
18
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
19 20
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
21
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:05
Pünktchen und Anton
22
StaatenHaus Maskenstatt / 19:30 - 20:30
Versteck Dich (nicht)
23
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
24
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
25
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 3 / 18:30 - 21:00
Opernpraktischer Workshop
26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Ein Maskenball
27
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:05
Pünktchen und Anton
28
StaatenHaus Maskenstatt / 10:45 - 11:15
Whoosh
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 3 / 12:30 - 13:00
Plausch am Bühnenrand
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 19:00
Ein Maskenball
29
StaatenHaus / 18:00 - 20:30
Soiree mit öffentlicher Probe
30

Lise Lindstrom

Vita

Die in Kalifornien geborene Sopranistin Lise Lindström studierte an der San Francisco State University und am San Francisco Conservatory of Music. Sie sang die führenden Partien ihres Fachs wie »Turandot«, »Tosca«, »Salome«, »Elektra«, »Ariadne auf Naxos« und Färberin (»Frau ohne Schatten«), Elisabeth und Venus (»Tannhäuser«), Senta (»Der Fliegende Holländer«) sowie Brünnhilde in Richard Wagners »Ring des Nibelungen«. Sie gastierte u.a. an Bühnen wie der Metropolitan Opera, der San Francisco Opera, der Wiener Staatsoper, dem Royal Opera House Covent Garden, der Mailänder Scala, der Hamburger Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper München, der Deutschen Oper Berlin, der Semperoper Dresden, der San Diego Opera, dem Seoul Arts Center, dem Palau de les Arts Valencia, dem Teatro di Palermo, der Arena di Verona sowie der Opera Australia und dem Teatro San Carlo in Neapel. Highlights in der laufenden Saison beinhalten die Brünnhilde im neuen «Ring-Zyklus» der Opera Australia in Brisbane, sowie die Titelrolle in «Elektra» an der Semperoper Dresden.

 

Vergangene Veranstaltungen