Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01
02 03 04 05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
06
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
07
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
08
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
Béatrice et Bénédict
09 10 11
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
12
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
13
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
14 15
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
Béatrice et Bénédict
16
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
17 18
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
19 20
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
21 22
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
GALA ZUM THEMA ALZHEIMER / DEMENZ UND SEELISCHE GESUNDHEIT
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
23 24 25 26
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
Carmen
27 28
StaatenHaus Schädelstatt / 15:00 - 15:30
Marla, die Maifliege
29
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
30
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
Gastspiel Oper / 15:30 - 16:00
Marla, die Maifliege
31
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton

Unser Hygienekonzept

OPER VS. CORONA - AKTUELLE INFORMATION FÜR IHREN OPERNBESUCH

Wir freuen uns sehr, Sie in der Oper Köln im StaatenHaus begrüßen zu dürfen!

Um eine Weiterverbreitung des SARS-CoV-2-Virus zu verhindern und Ihnen einen sicheren und reibungslosen Opernbesuch zu gewährleisten, findet der Opernbesuch vor, auf und hinter der Bühne natürlich unter Einhaltung aktueller Hygienevorgaben statt. Bitte beachten Sie deshalb folgende Informationen:

TICKETS KAUFEN

Vorverkauf
Der Vorverkauf ist geöffnet. Aktuell haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets telefonisch unter 0221-221 28400, per Mail unter tickets@buehnen.koeln oder online zu kaufen. Der Online-Ticketverkauf ist regulär verfügbar.

EINLASS

Der Einlass startet 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Grundsätzlich gilt im StaatenHaus nach wie vor die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, auch während der Vorstellung an Ihrem Sitzplatz.
Zu Ihrem und dem bestmöglichen Schutz anderer Gäste empfehlen wir dringend das Tragen einer FFP2-Maske. Kinder unter 6 Jahren sind nach aktuellem Stand von der Maskenpflicht befreit.

Die Masken-, Abstands- und Hygieneregelungen bestehen auf dem gesamten Gelände der Oper Köln . Weitere Informationen - siehe Abschnitt zu Hygieneregeln.

UNSERE SÄLE

In den Sälen 1 und 2 behalten wir derzeit unsere Platzreduzierung bei; diese geht über die aktuell geltenden Vorschriften hinaus. 
In Saal 3 des StaatenHauses bleibt die Belegung von 200 Zuschauern unverändert.

RÜCKERSTATTUNG IHRER KARTEN

Sollten Sie aufgrund aktueller Corona-Regelungen an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, für die Sie bereits Karten gekauft haben, können diese gegen Vorlage der Originalkarten bis zum Vorstellungstag erstattet werden. 

Sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause, da wir Ihnen in diesem Fall keinen Zutritt gewähren dürfen.

Ihre Karten können Sie im Krankheitsfall zurückgeben. Bitte beachten Sie dazu folgende Punkte:

Kartenkauf an der Theaterkasse der Bühnen Köln

Haben Sie Ihre Karten direkt bei uns (telefonisch, per E-Mail oder in den Opern Passagen) erworben, senden Sie sie bitte an die untenstehende Adresse, damit wir Ihnen den Betrag per Überweisung zurückerstatten können (bitte IBAN angeben). Auf Wunsch können wir Ihnen auch einen Gutschein über den Kartenbetrag ausstellen. Sie können erworbene Tickets bis zum Tag der Vorstellung um 17 Uhr zurückgeben. Für Vorstellungen am Sonntag bitten wir Sie um Rückgabe bis zum Vortag um 17 Uhr.

Bühnen Köln
Kartenservice
Postfach 10 10 61
50450 Köln

Informieren Sie uns bitte zuerst telefonisch unter 0221 221 28400 oder per Mail an tickets@buehnen.koeln und schicken uns im Anschluss Ihre Tickets zu. 

Onlinekartenkauf über die Website der Oper Köln oder über koelnticket.de

Sollten Sie Ihre Karten online erworben haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vertriebspartner DERTICKETSERVICE/Kölnticket, Backoffice, Postfach 10 22 23, 50462 Köln, unter der Telefonnummer 0221 28 01 oder order@derticketservice.de. Zur Rückabwicklung wurde außerdem die Seite https://www.koelnticket.de/rueckabwicklung/ eingerichtet. Die weitere Abwicklung erfolgt dort.

Kartenkauf bei einer anderen Vorverkaufsstelle

Bitte wenden Sie sich an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten gekauft haben. Die weitere Abwicklung erfolgt dort.

EINHALTUNG DER HYGIENE-REGELN

Maskenpflicht:

Weiterhin besteht im ganzen Haus, auch während der Vorstellung am festen Sitzplatz eine Maskenpflicht. Zu Ihrem und dem bestmöglichen Schutz anderer Gäste empfehlen wir dringend das Tragen einer FFP2-Maske.

Die Maske darf ausschließlich zum Essen und Trinken an einem der Tische im Foyer abgenommen werden und muss wieder aufgesetzt werden, sobald Sie sich bewegen.

Besucher mit medizinischem Attest dürfen auch Gesichtsschilder tragen. Zuschauer, die auch diese nicht tragen können, können die Oper zurzeit leider nicht besuchen.

Diese Maßnahmen dienen unser aller Gesundheit. Danke für Ihr Verständnis!

Weitere Schutzmaßnahmen für Ihre Gesundheit

- Am Haupt- und Nebeneingang stehen Spender zum Desinfizieren der Hände bereit.
- Neben der Zuschauergarderobe wird zusätzlich der Ausgang geöffnet. Dieser führt unmittelbar nach draußen.
- Zur Abstandseinhaltung und um lokale Ansammlungen zu vermeiden sind an Ein- und Ausgängen sowie im Foyer Bodenmarkierungen angebracht.
- An Kasse, Garderobe, Gastronomiebereich und Toiletten ist durch Tensatoren ein Wegeleitsystem aufgebaut. Die Abendkasse ist mit zusätzlichen Schutzfenstern am Tresen versehen.
- Die Lüftungsanlage wurde durch die DTHG im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen für den pandemiegerechten Einsatz geprüft und zertifiziert.

GARDEROBE

Die Garderobe ist wie gewohnt geöffnet. Für Ihre Sicherheit haben wir ein Leitsystem entworfen und installiert, das für ausreichend Abstand sorgt. 

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Änderungen vorbehalten. Diese Hinweise werden je nach aktueller Lage neu bewertet und gegebenenfalls angepasst.

Stand: 29. April 2022