Kalender

April

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
02
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
03
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
04
StaatenHaus Schädelstatt / 20:00 - 21:00
Das Ensemble präsentiert sich
05
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Turandot
06 07
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
08 09
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
10 11
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
12
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:00
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
13
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 18:30
Turandot
14 15 16 17 18
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:00
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Außenspielstätte am Offenbachplatz / 19:30 - 20:30
Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung
19
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
Miranda
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:40
Miranda
20 21 22
Außenspielstätte am Offenbachplatz / 19:30 - 20:30
Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung
23
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Miranda
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:10
Miranda
24 25 26
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 19:00
Die Fledermaus
27
Außenspielstätte am Offenbachplatz / 19:30 - 20:30
Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung
28
Außenspielstätte am Offenbachplatz / 19:30 - 20:30
Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigerung
29
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Miranda
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:10
Miranda
30
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:45
Die Fledermaus

Veranstaltungen

  • Dramma giocoso in einem Akt
    Libretto von Giuseppe Luigi Balocchi
    Musik von Gioacchino Rossini (1792 - 1868)
    in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Riccardo Frizza
    • Corinna, berühmte römische Improvisationskünstlerin Vuvu Mpofu
    • Marchesa Melibea, polnische Edelfrau Adriana Bastidas-Gamboa
    • Contessa di Folleville, junge Witwe Albina Shagimuratova
    • Madama Cortese, geistvolle, liebenswerte Dame aus Tirol Serena Farnocchia
    • Cavaliere Belfiore, junger, fröhlicher und eleganter französischer Offizier Xabier Anduaga
    • Conte di Libenskof, russischer General von ungestümem Wesen Michele Angelini
    • Lord Sidney, englischer Oberst Carlo Lepore
    • Don Profondo, Literat Lucio Gallo
    • Barone di Trombonok, deutscher Major Marco Filippo Romano
    • Don Alvaro, spanischer Grande Miljenko Turk
    • Don Prudenzio Lucas Singer
    • Don Luigino Anton Kuzenok
    • Delia Regina Richter
    • Maddalena Arnheiður Eiríksdóttir
    • Modestina Ye Eun Choi
    • Zefirino und Gelsomino Young Woo Kim
    • Antonio Florian Köfler
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Entfällt Includes photos More details
  • April 2020
  • Semi-Opera nach William Shakespeares »The Tempest« und Henry Purcell
    erstellt von Raphaël Pichon, Katie Mitchell und Cordelia Lynn
    Libretto von Cordelia Lynn
    Musikalische Arrangements von Raphaël Pichon und Miguel Henry
    Musik nach Henry Purcell (1659? - 1696)
    Koproduktion mit der Opéra Comique Paris

    • Musikalische Leitung George Petrou
    • Miranda Adriana Bastidas-Gamboa
    • Prospero Alastair Miles
    • Anna Emily Hindrichs
    • Ferdinand Ed Lyon
    • Le Pasteur John Heuzenroeder
    • Anthony Solist des Knabenchores der Chorakademie Dortmund
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln und Gäste
    Entfällt Includes photos More details
  • Mai 2020
  • Singspiel in drei Aufzügen
    Text von Johann Gottlieb Stephanie d.J.
    nach einem Bühnenstück von Christoph Friedrich Bretzner
    Musik von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791)
    in einer von Kai Anne Schuhmacher und Rainer Mühlbach für die Oper Köln eingerichteten Fassung

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Bassa Selim N. N.
    • Konstanze Kathrin Zukowski
    • Belmonte N. N.
    • Blonde Alina Wunderlin
    • Pedrillo Anton Kuzenok
    • Osmin Lucas Singer
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Includes photos More details
  • Juni 2020
  • Opéra-comique in zwei Akten
    Libretto vom Komponisten frei nach William Shakespeares »Viel Lärm um nichts«
    Musik von Hector Berlioz (1803 - 1869)
    in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung François-Xavier Roth
    • Chorleitung Rustam Samedov
    • Don Pedro, Befehlshaber der sizilianischen Truppen Luke Stoker
    • Leonato, Gouverneur von Messina Sébastien Dutrieux
    • Hero, dessen Tochter Jenny Daviet
    • Béatrice, Leonatos Nichte Isabelle Druet
    • Claudio, Adjutant Don Pedros Miljenko Turk
    • Bénédict, sizilianischer Offizier Bernard Richter
    • Somarone, Kapellmeister Ivan Thirion
    • Ursule, Heros Gesellschaftsdame Lotte Verstaen
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Includes photos More details
  • Next