August

MO DI MI DO FR SA SO
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31








»DIE LIEBE IST EINE SÜSSE, HERRLICHE SACHE, WENN MAN DABEI NICHT ERRÖTET.«

Gli uccellatori









»DOCH SUCH ICH WEN, DER MIR DEN WEG WOHL ZEIGE ...«

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg



»IHR GLAUBT, DASS BRÄUTIGAME SICH WIE LIEBHABER BENEHMEN?«

Il matrimonio segreto







»DIE LIEBE IST DER HERZSCHLAG DES GANZEN UNIVERSUMS.«

La Traviata





»... MEINE SCHÖNHEIT ALLEIN, SIE REGIERET!«

Manon



»GLÜCKLICH IST, WER VERGISST, WAS DOCH NICHT ZU ÄNDERN IST.«

Die Fledermaus





»O FORTUNA! WIE DER MOND SO VERÄNDERLICH ...«

Carmina Burana