Kalender

Januar

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:30
La Bohème
02 03
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
04
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Candide
05
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
06
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Der Vogelhändler
07
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
08
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Candide
09
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
10 11
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
12
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Candide
13
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
14
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
15
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
16 17 18 19
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
20 21 22
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
23 24 25
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
La Voix humaine / Herzog Blaubarts Burg
26 27 28
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
Cäcilia Wolkenburg "Circus Colonia"
29
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 13:00
Die Kluge
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 19:10
Cäcilia Wolkenburg "Circus Colonia"
30
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 13:00
Die Kluge
31
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Cäcilia Wolkenburg "Circus Colonia"

Auszeichnungen

Das Corporate Design der Oper Köln, entwickelt von der Agentur formdusche, hat den German Design Award 2017 in der Kategorie "Excellent Communications Design Corporate" gewonnen:

"Die […] Marke greift die Architektur des Opernhauses typografisch auf. […] Das Redesign präsentiert einen klaren, variablen und überraschend farbenfrohen Auftritt", so die Begründung der hochkarätig besetzten, internationalen Jury.

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Vergeben wird die Auszeichnung vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz.
Weitere Informationen finden Sie hier.

None
 

Einen zweiten bedeutenden Preis erhielt die Oper Köln für ihre Website. Designed von der Agentur m.i.r. media wurde diese mit dem Red Dot Award für hohe Designqualität ausgezeichnet:

"Ziel der Neugestaltung der Website ist es, jungen Menschen und gelegentlichen Opernbesuchern die Zugänglichkeit zu Opernwerken zu erleichtern und passionierten Besuchern eine Vertiefung in die Werke zu ermöglichen. Die Website ist das kleine Highlight vor dem großen Spektakel, denn der User wird zum Zuschauer und erlebt bereits auf der Website die hohe Qualität der Veranstaltungen der Oper Köln."

Der Red Dot Communication Design Award wird in 21 Kategorien vergeben. Von 7.838 Einreichungen aus 46 Ländern wurden in diesem Jahr 739 Arbeiten ausgezeichnet. Die Siegerarbeiten werden im weltweit vertriebenen „International Yearbook Communication Design 2016/2017“ vorgestellt, das am 16. November 2016 erscheint.

None