Kalender

Oktober

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Schädelstatt / 19:00 - 19:15
THE BIG CRYING / IMPASSE
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 20:40
THE BIG CRYING / IMPASSE
02
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Siegfried für Jung und Alt
03
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Götterdämmerung für Jung und Alt
04 05
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
06
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
07
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
08
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
09
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
10
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:30
absence#2-deconstruction of space
11 12 13
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:10
Das Rheingold für Jung und Alt
14 15
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:20
Die Walküre für Jung und Alt
16
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:15
Siegfried für Jung und Alt
17
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
18 19 20 21 22 23
Kölner Philharmonie / 20:00 - 22:00
Finalkonzert des Deutschen Dirigentenpreises 2021
24
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:40
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
L'Amour de Loin
25 26 27
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:20
L'Amour de Loin
28
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:10
Das Rheingold für Jung und Alt
29
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:20
L'Amour de Loin
30
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:20
Die Walküre für Jung und Alt
31
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:40
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:50
L'Amour de Loin

Seungjick Kim

Vita

Der Tenor SeungJick Kim begann seine Ausbildung an der Kangwon Arts Highschool und absolvierte sein Studium an der National University of Seoul. Er gewann den 1. Preis verschiedener Wettbewerbe in Südkorea und war Finalist beim »Queen Elisabeth-Wettbewerb« 2014 in Brüssel. Anlässlich des »Concours de Genève International Music Wettbewerb« 2016 erhielt er den dritten Preis. Sein Operndebüt in Südkorea gab er in der Titelpartie von Charles Gounods »Faust«. Außerdem war er dort bereits als Rodolfo in »La Bohème«, Pinkerton in »Madama Butterfly«, Tamino in »Die Zauberflöte«, Alfredo in »La Traviata« und als Conte Almaviva in Rossinis »Il barbiere di Siviglia« zu erleben. Seit der Spielzeit 2020.21 ist er Mitglied des Internationalen Opernstudios der Oper Köln. In der Spielzeit 2021.22 wechselt er in das Ensemble der Oper Köln und tritt u. a. als Flamingo in »Die Vögel« von Walter Braunfels sowie als Belmonte in »Die Entführung aus dem Serail« auf.

 

Veranstaltungen mit Seungjick Kim

Vergangene Veranstaltungen