Kalender

Januar

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:10
La forza del destino
02 03 04
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
06
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
07 08 09
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
11
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
12
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
13
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:30
Im weissen Rössl
14 15 16
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Roméo et Juliette
17
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Roméo et Juliette
18
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
19
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
20
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
Im weissen Rössl
21
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
22
StaatenHaus Saal 3 / 14:00 - 15:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
23 24
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
25 26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
27
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:30
Im weissen Rössl
28 29 30 31

Frank Engel

Vita

Frank Engel schloss sein Studium in den Fächern Jazztrompete bei Prof. Ulli Beckerhoff und Arrangement bei Prof. Peter Herborn an der Folkwang Universität der Künste in Essen mit Diplom ab. Als Trompeter war er Sideman bei Künstlern der Jazz- und Showbranche wie Dennis Edwards und Michel Petrucchiani, wirkte in Bands und Orchestern mit und war Ensemblemitglied und Solist bei Tourneen und Konzerten: einer Europatournee mit dem Musical »Hair«, dem Helge Schneider Orchester, »My Fair Lady« an der Düsseldorfer Oper und »Die Schöne und das Biest« im Musicaldome Köln. Er stellte Arrangements und Notenausschriften für Rundfunk- und Fernsehproduktionen des WDR, NDR, SWR sowie des ZDF zusammen und war für Orchesterarrangements des „Grand Prix Eurovision“ bei der ARD mit dem St. Pauli Kurorchester zuständig, für Paul McCartney bei „Wetten dass“ im ZDF oder der Udo Jürgens Tour 2009 sowie für die Filmmusiken von Otto Waalkesʼ »Sieben Zwerge« und Mario Barths »Männersache«. 2002 komponierte er das Musical »Swingtime«. Seit 2010 ist er Dozent an der Hochschule für Musik Mainz der Johannes-Gutenberg Universität.

 

Veranstaltungen mit Frank Engel