Die Kinderoper Köln

Eine eigene Oper für junges Publikum – die Kinderoper Köln ist nicht nur die älteste Kinderoper, sondern seit ihrer Gründung im Jahr 1996 auch Vorreiterin für das Musiktheater für Kinder und Jugendliche in Europa. Hier werden für Kinder aller Altersgruppen sowie für Familien erstklassige Opernproduktionen mit professionellen SängerInnen gezeigt, begleitet vom Gürzenich-Orchester Köln.

Ergänzt werden die Produktionen der Kinderoper durch ein umfangreiches Vermittlungsangebot, das die Abteilung Theater und Schule betreut. Das Projekt »Oper für Jung und Alt« bringt Menschen aller Altersgruppen, Menschen mit Demenzerkrankung und Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um die Aufführungen in der Kinderoper gemeinsam zu erleben.

DERZEIT IM STREAMINGANGEBOT:

»Götterdämmerung für Kinder« von Richard Wagner

 

Die Kinderoper Köln

None

»Die Heinzelmännchen zu Köln« – Auftragswerk der Oper Köln

None

»Die Zauberflöte für Kinder«

None

»Die Kluge«

None

»Toybox« – Auftragswerk der Oper Köln

None

»Pünktchen und Anton«

None

»Hoffmanns Erzählungen für Kinder«

None

»Pünktchen und Anton«

None

»Der Teufel mit den drei goldenen Haaren«

None

»Pin Kaiser und Fip Husar« – Auftragswerk der Oper Köln

None

»Pollicino«

None

»Die Zauberflöte«


 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes
Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRWKULTURsekretariat

None