Kalender

Juni

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 21:00
Die Entführung aus dem Serail
02 03 04 05 06
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 15:30
Pin Kaiser und Fip Husar
07
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Béatrice et Bénédict
08
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 22:30
Die Entführung aus dem Serail
09 10 11
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Fest der schönen Stimmen
12
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 22:30
Die Entführung aus dem Serail
13
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Béatrice et Bénédict
14
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Die Soldaten
15 16 17
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
18
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Béatrice et Bénédict
19
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
20
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 15:30
Pin Kaiser und Fip Husar
21
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Béatrice et Bénédict
22
StaatenHaus Schädelstatt / 20:00 - 21:00
Das Ensemble präsentiert sich
23 24
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
25
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Béatrice et Bénédict
26 27
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
28
StaatenHaus Saal 3 / 15:15 - 15:35
Béatrice et Bénédict
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:00
Béatrice et Bénédict
29 30
Expand image

DRK Gala

Musik für Menschlichkeit
Rotkreuz-Benefiz-Matinee der Oper Köln feiert 40. Jubiläum

So /
Dez 18
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 – 14:00 / Vorstellung

Inhalt

Auf eine 40-jährige Tradition blickt die Benefiz-Matinee inzwischen zurück, mit der die Oper Köln die Arbeit des Kölner Roten Kreuzes unterstützt. Mit einem bunten Programm aus musikalischer Darbietung, mit einer Kunstversteigerung und einem Bazar fing 1978 im Opernhaus alles an. Rund 300 Gäste kamen damals zur Premiere. Bereits bei ihrer dritten Auflage sorgte die Matinee für ein volles Haus.


Als eine der ältesten Kölner Wohltätigkeitsveranstaltungen gehört die Rotkreuz-Benefiz-Matinee zum festen Repertoire der Oper Köln. Von den anfänglichen Auftritten einzelner Künstler wuchs das Musikangebot zu einem umfangreichen und vielfältigen Bühnenprogramm. Von Mitgliedern des großen Opernchors über bekannte Solisten bis zum Dirigenten treten alle für die gute Sache unentgeltlich auf. Präsentiert werden musikalische Highlights aus laufenden und geplanten Opernproduktionen, internationale Weihnachtslieder und Songs aus Musicals.


Was im Rahmenprogramm als Versteigerung von Bildern anfing, hat sich im Laufe der Zeit zur großen Rotkreuz-Tombola entwickelt. Mit aktuell über 700 hochwertigen Preisen – von Konzertkarten bis zu Flugreisen – ist sie inzwischen eine der Hauptattraktionen der Benefiz-Matinee.


Unverändert geblieben ist das Ziel der Veranstaltung: Menschen in Not zu helfen. Mit dem Erlös kann das Kölner Rote Kreuz in zahlreichen individuellen Notfällen schnell und unbürokratisch handeln und sogenannte ›Einzelfallhilfen‹ gewähren.