Kalender

März

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
02
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:45
Karneval noch einmal klassisch
03
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 19:10
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
04 05
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
06 07 08 09 10
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 18:00
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:20
Rusalka
11 12 13
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
14 15 16
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
17
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:40
Fidelio
18 19 20 21
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
22
StaatenHaus / 16:00 - 17:30
Opernführung im StaatenHaus
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
24
StaatenHaus Saal 3 / 15:15 - 15:35
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:20
Rusalka
25 26 27
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
28
StaatenHaus Saal 1 / 17:00 - 18:20
Johannes Martin Kränzle im Gespräch
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
29
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
30
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
31
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 21:00
La scuola de' gelosi

Tanja Baumgart

Vita

Die in Dortmund geborene Schauspielerin Tanja Baumgart schloss ihre vierjährige
Schauspielausbildung im Jahr 2003 an der Theaterfachschule Wolf Bongôrt von Roy in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Gesang ab.
Seitdem arbeitete sie in diversen Produktionen an unterschiedlichen Bühnen wie z.B. »Sunny Boys« unter der Regie von Kalle Kubik, »Medea« (Regie: Kostas Papakostopoulus), als Marie in »Woyzeck«, Alkmene in »Amphytrion«, Becky in »Kommt so wie seid« oder in »Histericos«, einer Tanztheaterproduktion von Eduardo Castro Neves.
Für TV-Serien wie »Alarm für Kobra 11«, »Wilsberg«, »Tatort« oder »Die Anrheiner« sowie für Werbe- und Imagefilmproduktionen stand sie vor der Kamera.
An der Oper Köln stellt sie sich nun als Shirley Kaplan in »Street Scene« vor, nachdem sie bereits in diversen Produktionen wie z.B. »Die Soldaten« (Regie: Carlus Padrissa/ Fura dels Baus), »Solaris« (Regie: Patrick Kinmonth), »Rigoletto« (Regie: Katharina Thalbach), »My Fair Lady« (Regie: Dietrich W. Hilsdorf), »Kát'a Kabanová« (Regie: Robert Carsen) oder »Die Fledermaus« (Regie: Helmut Lohner) mitgewirkt hat.

 

Veranstaltungen mit Tanja Baumgart