Kalender

Dezember

MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
03 04
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:45
Der Zwerg / Petruschka
05
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
06
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
07
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
08
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
09
StaatenHaus / 18:00 - 20:30
Soiree mit öffentlicher Probe
10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
11
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
DRK Gala
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
12 13 14
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
15 16
StaatenHaus Schädelstatt / 17:00 - 17:30
Whoosh
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 3 / 19:15 - 19:45
Plausch
17
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
18
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 13:30
"Sing Halleluja!"
19 20
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
21
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
La Cenerentola
StaatenHaus / 14:10 - 15:00
Plausch
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
22
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
24 25
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola
26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
La Bohème
27
StaatenHaus Saal 1 / 15:00 - 18:00
La Cenerentola
28
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
29
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
30
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
31
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola
© Ana Lukenda

Pier-Loup Lacour

Vita

Pier-Loup Lacour, geboren in Montreal, studierte an der École supérieure de ballet du Québec. Nach seinem Abschluss tanzte er bei Les Grands Ballets Canadiens, Les Ballets Jazz de Montréal sowie am Staatstheater am Gärtnerplatz. Er performte Werke verschiedener renommierter Choreographen auf der ganzen Welt, darunter beispielswiese George Balanchine, Mats Ek, Andonis Foniadakis, Marco Goecke, Ina Christel Johannessen, Ioannis Mandafounis, Christian Spuck, Stephan Thoss und Christopher Wheeldon. 2019 trat er in zwei Produktionen von Le Cirque du Soleil auf: »Rebel« in Andorra und »Vitori« auf Malta. Zudem neu-inszenierte er ein Stück für Andonis Foniadakis am Staatstheater Hannover. Dies ist seine erste Spielzeit mit dem Ballet of Difference am Schauspiel Köln.

 

Veranstaltungen mit Pier-Loup Lacour

Vergangene Veranstaltungen