Kalender

Dezember

MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
03 04
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:45
Der Zwerg / Petruschka
05
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
06
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
07
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
08
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
09
StaatenHaus / 18:00 - 20:30
Soiree mit öffentlicher Probe
10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
11
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
DRK Gala
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
12 13 14
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
15 16
StaatenHaus Schädelstatt / 17:00 - 17:30
Whoosh
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 3 / 19:15 - 19:45
Plausch
17
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
18
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 13:30
"Sing Halleluja!"
19 20
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
21
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
La Cenerentola
StaatenHaus / 14:10 - 15:00
Plausch
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
22
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
24 25
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola
26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
La Bohème
27
StaatenHaus Saal 1 / 15:00 - 18:00
La Cenerentola
28
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
29
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
30
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
31
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola

Phillipa Thomas

Vita

Phillipa Thomas wurde in Großbritannien geboren und studierte Musik an der University of York, wo sie nachher ihren Master-Abschluss in Gesang absolvierte. Da gewann sie den Concerto Prize, bevor sie während ihres Studiums an dem Royal Birmingham Conservatoire zur Siegerin des Singing Prize gekürt wurde.

Zu ihren bisherigen Partien gehören Dorabella (Così fan tutte, Dulwich Opera Company), Carmen (Carmen, Dulwich Opera Company), Cherubino (Le Nozze di Figaro, East London Opera), Rosina (Il barbiere di Siviglia, East London Opera) Giovanna (Rigoletto, Nevill Holt Opera) und Orlofsky (Die Fledermaus, Fulham Opera). November 2019 feierte sie ihr Hausdebüt an der Oper Köln in Brett Deans Hamlet, bevor sie 2020 in der Rolle von Dido bei einer Pandemie-Produktion von Dido und Aeneas mit Arcadian Opera auftrat.

Andere Engagements umfassen Haydns Nelson-Messe (Royal Philharmonic Orchestra, unter Ben Pope), Duruflés Requiem (Bristol Choral Society unter Hilary Campbell), Mahlers Sinfonie Nr. 2 (King’s College Cambridge unter Stephen Cleobury), Händels Messiah (Birmingham Festival Choral unter David Wynne) und Israel in Egypt (Aberdeen Bach Choir unter Peter Parfitt). Sie tritt regelmäßig mit der deutschen Kammermusik-Gruppe Maddox Classics im Konzert auf und spezialisiert sich auf selten zu hörende Lieder von britischen Komponist*innen des 20. Jahrhunderts.

Sie wurde 2018 zur Gastprofessorin für klassische und moderne Vokalliteratur am KM Konservatorium in Chennai, Indien, ernannt.

 

Vergangene Veranstaltungen