Michel van der Aa

Vita

Bevor er sich mit dem Komponieren befasste, studierte der Niederländer Tontechnik am Königlichen Konservatorium von Den Haag, Filmregie an der New York Film Academy sowie Bühnenregie am Lincoln Center Theater Director’s Lab. In seinen Werken verbindet er Komposition, Film und Bühnenregie, schreibt selbst das Libretto und kombiniert verschiedene Genres. Seine Werke werden bei internationalen Festivals aufgeführt, u. a. in Aix-en-Provence und beim Beijing Music Festival. Er wurde bereits u. a. mit dem Johannes Vermeer Award und Grawemeyer Award ausgezeichnet.

 

Vergangene Veranstaltungen