Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
03 04
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Jeanne d'arc - Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Jeanne d'arc - Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna
05
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Street Scene
06 07 08
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
09 10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
11 12
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:00
Street Scene
13 14 15 16
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
17
StaatenHaus / 15:00 - 16:30
Opernführung im StaatenHaus
18 19
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
My Fair Lady
20 21 22
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
My Fair Lady
23 24
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Fest der schönen Stimmen
25
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:10
Die Zauberflöte für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 20:00 - 23:00
My Fair Lady
26
27 28
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
My Fair Lady
29 30
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:10
Die Zauberflöte für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
My Fair Lady
31

Maria Demandt

Vita

Die 1991 in Amsterdam geborene Tänzerin studierte klassischen und modernen Tanz in Holland und an der Balettschule Hamburg bei John Neumeier. Von 2010 bis 2015 arbeitete sie als Tänzerin am Konzerttheater Bern, wo sie u. a. mit Johan Inger, Noa Zuk (Batsheva Dance Company), Andonis Foniadakis und Koen Augustijnen (Les Ballets C de la B) arbeitete. Seit 2016 ist sie freischaffend tätig. Sie ist Mitgründerin des Kollektivs »Unplush«. 2016 tourte sie mit dem Solo »My Box« von »Unplush« im Rahmen von Tanzfaktor durch die Schweiz, tanzte das Duett »Tengueruenge« von Sol Bilbao Ducruix an der Loop Tanz Basel und performte in Tabea Martens Produktion »Beyond Indifference« in der Kaserne Basel. Maria Demandt kultiviert ein interdisziplinäres Verständnis für Performance.

 

Vergangene Veranstaltungen