Kalender

Oktober

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Schädelstatt / 19:00 - 19:15
THE BIG CRYING / IMPASSE
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 20:40
THE BIG CRYING / IMPASSE
02
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Siegfried für Jung und Alt
03
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Götterdämmerung für Jung und Alt
04 05
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
06
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
07
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
08
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
absence#2-deconstruction of space
09
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
10
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
absence#2-deconstruction of space
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:30
absence#2-deconstruction of space
11 12 13
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:10
Das Rheingold für Jung und Alt
14 15
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:20
Die Walküre für Jung und Alt
16
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:15
Siegfried für Jung und Alt
17
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:25
Götterdämmerung für Jung und Alt
18 19 20 21 22 23
Kölner Philharmonie / 20:00 - 22:00
Finalkonzert des Deutschen Dirigentenpreises 2021
24
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:40
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
L'Amour de Loin
25 26 27
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:20
L'Amour de Loin
28
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:10
Das Rheingold für Jung und Alt
29
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:20
L'Amour de Loin
30
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:20
Die Walküre für Jung und Alt
31
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:40
L'Amour de Loin
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:50
L'Amour de Loin

Leilei Xie

Vita

Der junge Tenor Leilei Xie wurde in Zhejiang in China geboren und studierte an der dortigen Hochschule für Musik. Nun schließt er an den Bachelor für chinesische nationale Vokalmusik den Master für Gesang an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln. Er nahm bereits am internationalen Meisterkurs »Viva Bel Canto« bei James Hooper und Doreen Maria Defeis teil und gewann dort den Förderpreis, der einen Auftritt mit Klavier im Roemer und Pelizaeus Museum in Hildesheim beinhaltete.
Bühnenerfahrung konnte er bereits in den chinesischen Opern »Gewitter« (Ping Zjou) und »Zweiter Abschied von Cambridge« (Zhimo Xu) sammeln. Außerdem sang er in verschiedenen Hochschulprojekten etwa Basilio und Don Curzio in Mozarts »Le nozze di Figaro«, im Chor von »The Rape of Lucretia« und in den Offenbach-Operetten »Die Verlobung bei der Laterne« (Maturin) und »Der Regimentszauberer« (Simplicitus). Des Weiteren wirkte Xie im Chor von Marius Felix Langes Familienoper »Die Schneekönigin« an der Deutschen Oper am Rhein mit.
An der Oper Köln stellte er sich in der Saison 2019.20 erstmals in der Partie des Dümmlichen Räubers in der Kinderoper »Der Teufel mit den drei goldenen Haaren« vor.

 

Veranstaltungen mit Leilei Xie