Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01
02 03 04 05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
06
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
07
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
08
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
Béatrice et Bénédict
09 10 11
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
12
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
13
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:45
Béatrice et Bénédict
14 15
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:15
Béatrice et Bénédict
16
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
17 18
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
19 20
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
21 22
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
GALA ZUM THEMA ALZHEIMER / DEMENZ UND SEELISCHE GESUNDHEIT
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
23 24 25 26
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
Carmen
27 28
StaatenHaus Schädelstatt / 15:00 - 15:30
Marla, die Maifliege
29
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
30
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton
Gastspiel Oper / 15:30 - 16:00
Marla, die Maifliege
31
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:35
Pünktchen und Anton

Kristi Anna Isene

Vita

Die norwegische Sopranistin Kristi Anna Isene, geboren und aufgewachsen in Haugesund, absolvierte ihr Studium an der Grieg Academy in Bergen und am Institut für Musiktheater in Karlsruhe (IMT). Ergänzend besuchte sie Meisterkurse bei Susanna Eken, Hilde Zadek und wurde zudem intensiv von Renata Parussel betreut.
Während der Spielzeiten 2017 bis 2021 war Kristi Anna Isene festes Ensemblemitglied am Theater Münster und sang dort Partien wie Elisabetta in Verdis »Don Carlo«, Harper Pitt in Eötvös’ »Angels in America«, Noémie in »Cendrillon«, Donna Elvira in »Don Giovanni« und Cio-Cio-San in »Madama Butterfly«. Sie gastierte bei den Volksschauspielen Ötigheim, Opernbühne Bad Aibling, der Pasinger Fabrik München, den Brandenburgischen Sommerkonzerten, dem Theater Haugesund, bei den Ludwigsburger Festspielen und dem Badischen Staatstheater Karlsruhe. In der Rolle der 3. Schwalbe singt sie in der Spielzeit 2021.22 an der Oper Köln in Braunfels‘ »Die Vögel«.

 

Vergangene Veranstaltungen