Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
03 04
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Jeanne d'arc - Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Jeanne d'arc - Szenen aus dem Leben der Heiligen Johanna
05
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Street Scene
06 07 08
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
09 10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
11 12
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:00
Street Scene
13 14 15 16
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Street Scene
17
StaatenHaus / 15:00 - 16:30
Opernführung im StaatenHaus
18 19
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
My Fair Lady
20 21 22
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
My Fair Lady
23 24
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Fest der schönen Stimmen
25
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:10
Die Zauberflöte für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 20:00 - 23:00
My Fair Lady
26
27 28
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
My Fair Lady
29 30
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:10
Die Zauberflöte für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
My Fair Lady
31

Frank Wöhrmann

Vita

Der aus Recklinghausen stammende Wahlkölner war in seiner Jugend erfolgreicher Kunstturner. Seine Tanzausbildung begann er in seiner Heimatstadt am American Dance Center. Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der Universität der Künste Essen Schauspiel, Gesang und Tanz. Es folgten Engagements in Deutschland, Österreich und der Schweiz in bekannten Musicals wie »West Side Story«, »Hair«, »Evita«, »Jesus Christ Superstar«, »La Cage aux Folles« und »Les Miserables«. Zu erleben war er auch in unbekannteren Stücken wie »Silk Stockings«, »Kuss der Spinnenfrau« und »Sweeney Todd«. Dort arbeitete er mit Regisseurinnen und Regisseuren wie Stefan Huber, Matthias Davids, Josef E. Köpplinger, Glenn Casale, Katharina Thalbach und Helmut Lohner zusammen. Er gehörte 2006 zum Premierencast in Disneys »Die Schöne und das Biest« am Metronom Theater Oberhausen. 2019 war er als Bill in »Kiss Me, Kate« am Theater Hof zu erleben und wird im Sommer als Regieassistent von Stefan Huber für »Funny Girl« zu den Bad Hersfelder Festspielen zurückkehren. Neben seiner Tätigkeit als Darsteller ist er auch als Regisseur und Choreograf für Musical- und Schauspielproduktionen tätig, u.a. am Volkstheater Rostock und bei den Bad Hersfelder Festspielen.
2019 feierte seine Choreografie für die Musical-Uraufführung »Das Molekül« von William Ward Murta am Theater Bielefeld Premiere. An der Oper Köln gab er 2010 in Bernd Mottls Inszenierung der »Csárdásfürstin« mit den Geschwistern Pfister an der Oper Köln sein Operettendebüt. Ferner wirkte er als Tänzer und Darsteller bereits in Verdis »Rigoletto«, Bernsteins »Candide« und in »My Fair Lady« mit.

 

Veranstaltungen mit Frank Wöhrmann

Vergangene Veranstaltungen