Kalender

Dezember

MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
03 04
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:45
Der Zwerg / Petruschka
05
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
06
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
07
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
08
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
09
StaatenHaus / 18:00 - 20:30
Soiree mit öffentlicher Probe
10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:15
Der Zwerg / Petruschka
11
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
DRK Gala
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
12 13 14
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
15 16
StaatenHaus Schädelstatt / 17:00 - 17:30
Whoosh
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 3 / 19:15 - 19:45
Plausch
17
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
18
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 13:30
"Sing Halleluja!"
19 20
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
21
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 14:00
La Cenerentola
StaatenHaus / 14:10 - 15:00
Plausch
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
22
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
24 25
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola
26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
La Bohème
27
StaatenHaus Saal 1 / 15:00 - 18:00
La Cenerentola
28
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
29
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Der Gesang der Zauberinsel
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
La Cenerentola
30
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
La Bohème
31
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
La Cenerentola

Demian Matushevskyi

Vita

Demian Matushevskyi wurde 1992 in Ternopil, Ukraine, geboren und studierte zunächst Chorleitung an der nach Solomiya Krushelnytska benannten Musikhochschule in Ternopil.  Anschließend absolvierte er 2017 das Studium für Operngesang an der Nationalen Musikakademie der Ukraine Peter Tschaikowski, wo er später auch ein zweijähriges Assistenzpraktikum absolvierte.

Während seines Studiums war er Mitglied des Opernstudios der Tschaikowsky-Musikakademie, wo er u. a. Sobakin („Die Zarenbraut“, Rimski-Korsakows), einen alten Mann („Aleko“, Rachmaninoff) und Prinz Gremin („Eugen Onegin“) sang.

Von 2018 bis 2020 arbeitete er im Kiev Municipal Academic Opera and Ballet Theatre und sang dort Chub und Patsyuk („Christmas Eve“, Rimsky-Korsakov) und Figaro („Le nozze di Figaro“) von Wolfgang Amadeus Mozart.

2019 sang er den Bass-Solopart in „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart auf der Bühne der National Philharmonic of Ukraine.

Von 2020 bis 2022 war er Mitglied des Opernstudios NRW, wo er u. a. mit Rollen wie Angelotti  („Tosca“) und Zuniga („Carmen“) zu erleben war.

 

Veranstaltungen mit Demian Matushevskyi

Vergangene Veranstaltungen