Kalender

Januar

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:10
La forza del destino
02 03 04
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
06
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
07 08 09
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
10
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
11
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:10
La forza del destino
12
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
13
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:30
Im weissen Rössl
14 15 16
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Roméo et Juliette
17
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Roméo et Juliette
18
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:00
Im weissen Rössl
19
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
20
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 18:30
Im weissen Rössl
21
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
22
StaatenHaus Saal 3 / 14:00 - 15:10
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
23 24
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
25 26
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:40
Hoffmanns Erzählungen für Kinder
27
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 20:30
Im weissen Rössl
28 29 30 31

Annemarie Woods

Vita

Die Bühnen- und Kostümbildnerin gewann 2011, gemeinsam mit dem Regisseur Sam Brown, den Ring Award Graz, den Preis der Stadt Graz und den European Opera Prize. Des Weiteren war sie 2015 beim Österreichischen Musiktheaterpreis in der Kategorie »Beste Ausstattung« für »La favorite« an der Oper Graz nominiert, außerdem 2016 für den International Opera Award. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet sie mit dem britischen Regisseur Sam Brown, mit dem sie gemeinsam Oscar Wildes »The Importance of Being Earnest« in Nancy, »La Cenerentola« in Luzern, »Jakob Lenz« an der English National Opera, »Sigurd Drachentöter« an der Bayerischen Staatsoper München, »Der Zigeunerbaron« am Stadttheater Klagenfurt und Donizettis »La favorite« in Graz realisierte. Zu ihren jüngsten Arbeiten zählen »Eugen Onegin« an der Scottish Opera in Glasgow, Cherubinis »Medea« an der Opera Omaha/Nebraska sowie »Die Fledermaus« an der Wermland Opera in Schweden.

 

Vergangene Veranstaltungen