Kalender

März

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
02
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:45
Karneval noch einmal klassisch
03
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 19:10
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
04 05
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Cäcilia Wolkenburg »Offenbach«
06 07 08 09 10
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 18:00
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:20
Rusalka
11 12 13
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
14 15 16
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
17
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:40
Fidelio
18 19 20 21
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
22
StaatenHaus / 16:00 - 17:30
Opernführung im StaatenHaus
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
24
StaatenHaus Saal 3 / 15:15 - 15:35
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:20
Rusalka
25 26 27
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
28
StaatenHaus Saal 1 / 17:00 - 18:20
Johannes Martin Kränzle im Gespräch
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
29
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Fidelio
30
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:10
Rusalka
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:50
Rusalka
31
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 21:00
La scuola de' gelosi

Förderverein

Förderverein der Kinderoper zu Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit der Gründung der Kinderoper im Jahr 1996 unterstützt der Förderverein maßgeblich die Kinderoper durch Sponsoren und Förderer und hat damit einen Traum Wirklichkeit werden lassen: den Traum, Kinder teilhaben zu lassen an unserer Kultur.

Teilhabe an unserer Kultur – das heißt jedes Jahr über 50 Aufführungen speziell für Kinder, pädagogisch betreut, mit Materialien zur optimalen Vorbereitung, Ausschneidebögen, Kostümskizzen zum Ausmalen, kleinen Notenbeispielen zum Mitsingen, einfachen Texten zum Inhalt und zum Komponisten.

Das heißt auch: »Tournee« durch Kindertagesstätten. Mit Unterstützung des Fördervereins bereist die Kölner Kinderoper Kitas mit besonderen Produktionen, die bereits Kinder ab drei Jahren ans Musiktheater heranführen.

Die Kölner Kinderoper ist keine elitäre Institution für Besserverdienende. Der Förderverein kümmert sich u. a. darum, dass gerade Kinder aus ärmeren oder bildungsfernen Schichten an unserer Kultur teilhaben können: Für Schülerinnen und Schüler oder Schulklassen, deren Eltern sich eine solche Nebenausgabe nicht leisten können, bezahlen wir als Förderverein die Eintrittskarten. Wir kümmern uns aber auch um unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger und führen sie auf diesem Weg an diesen Teil unserer Kultur heran. Uns sind alle Kinder willkommen, Ihre eigenen, die Kinder Ihrer Freundinnen und Freunde, einfach alle Kinder!

Der Förderverein unterstützt die Kinderoper durch Ihre Spenden. Er ist als gemeinnützig anerkannt. Daher sind die ihm freundlich zugedachten Spenden steuerlich absetzbar. Bitte helfen Sie dabei, dass die Kinder- und Familienoper weiter besteht.

Herzlichst Ihr

Hansmanfred Boden
Vorsitzender

 

Kontakt zum Förderverein

Förderverein der Kinderoper Köln
c/o Rechtsanwälte Boden
Herbesthalerstraße 11
50933 Köln

Telefon: 0221.47 68 57 22
rechtsanwalt.hm.boden@online.de

Bankverbindung:
Kreissparkasse Köln
IBAN DE51 3705 0299 0000 1092 99, BIC COKSDE33