Kalender

November

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:10
Die Zauberflöte
02 03
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 20:30
Heute Abend: Lola Blau
04
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Die Zauberflöte
05 06
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:40
Die Zauberflöte
07 08
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:10
Die Zauberflöte
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Written on Skin
23 24 25 26
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 21:00
Written on Skin
27 28
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Pünktchen und Anton
29
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:30
Pünktchen und Anton
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 19:30
Written on Skin
30

Theaterspielen mit Alltagsgegenständen

Fußballtraining fällt aus? Orchesterprobe abgesagt? Chorkonzert verschoben?...

… Dein Hobby fällt im November aus? Dann probiere es doch mit etwas Neuem und werde auch von zu Hause aus kreativ: Lerne Theaterspielen mit Alltagsgegenständen.

Wir zeigen Dir und anderen interessierten Kindern und Jugendlichen am 26.11.2020 um 16.30 Uhr in einem digitalen Workshop von etwa 90 Minuten, wie man Gegenständen Leben einhaucht: Atmende Ballons, tanzende Taschentücher und singende Kissenbezüge – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Am Ende entscheidest Du Dich für dein eigenes kleines Objekttheater-Projekt, was Du eigenständig umsetzen und später mit den anderen Kindern und Jugendlichen teilen kannst. Thematische Grundlage für unsere Szenen soll dabei Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart mit all ihren liebenswürdigen, lustigen bis gruseligen Figuren und Elementen sein. (Aber: Kein Vorwissen nötig!) 

Neugierig?

Anmelden können sich alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren

unter theaterpaedagogik@buehnen.koeln
bis einschließlich 25.11.2020

Für den Workshop
am 26.11.2020
von 16.30 bis 18.00 Uhr
online eine Videokonferenz-Plattform (den Link versenden wir nach der Anmeldung)

Bitte mitbringen: Eine Packung Papiertaschentücher und eine große Portion Neugierde und Experimentierfreude!

Nach dem Workshop geht es dann für Dich an die Arbeit. Erstelle Deine eigene Objekttheater-Szene, filme sie ab und sende sie (bzw. einen Link dazu) an uns. Wir werden dein Video mit Deiner Zustimmung auf der Plattform Padlet unter dem Link https://padlet.com/theater_und_schule/virtuellermusiksaal hochladen, sodass wir am Ende eine Galerie mit euren kreativen Projekten bestaunen können.

Bis zum 15.12.2020 habt ihr Zeit, uns eure Projekte zu schicken, dann werden wir aus allen Einsendungen eine glückliche Gewinnerin bzw. einen glücklichen Gewinner aussuchen. die/der einen Besuch (2 Karten) in der Oper erhält.

Wir freuen uns sehr auf Dich und Dein Projekt!

Nadine und Anika (Musiktheaterpädagoginnen der Oper Köln)