Kalender

September

MO DI MI DO FR SA SO
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
StaatenHaus / 11:00 - 17:00
Familienfest
StaatenHaus Saal 3 / 11:15 - 11:55
Irgendwie Anders
StaatenHaus Saal 3 / 12:30 - 13:10
Irgendwie Anders
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
18 19
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
20 21 22 23
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
24
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 3 / 18:20 - 18:40
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg
StaatenHaus Saal 1 / 19:00 - 22:45
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg
25 26 27
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:50
Die Heinzelmännchen zu Köln
28
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:20
Die Heinzelmännchen zu Köln
29
Kölner Philharmonie / 20:00 - 23:00
Deutscher Dirigentenpreis Finalkonzert
30
StaatenHaus Saal 3 / 17:50 - 18:10
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg
StaatenHaus Saal 1 / 18:30 - 22:15
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Federica Lombardi

Vita

Die junge Sopranistin Federica Lombardi gewann 2014 beim As.Li.Co die Partie der Donna Elvira in »Don Giovanni«, mit der sie im selben Jahr sehr erfolgreich ebenfalls im Circuito Lirico Lombardo debütiert hat. 2015.16 war sie Mitglied der Accademia di Perfezionamento per cantanti Lirici der Mailänder Scala und wirkte dort in einer Neu-produktion von Umberto Giordanos »La cena delle beffe« mit. 2015 folgte ihr sehr erfolgreiches Debüt an der Deutschen Oper Berlin mit der Partie der Contessa unter Yves Abel. Im Rahmen des Internationalen Gesangs-wettbewerb »Benvenuto Franci« in Pienza gewann sie einen Spezialpreis, und ersang sie sich außerdem beim Internationalen Gesangswettbewerb »Francisco Viñas« einen Sonderpreis der Accademia Musicale Chigiana in Siena.

 

Veranstaltungen mit Federica Lombardi