Kalender

Juni

MO DI MI DO FR SA SO
01 02
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
03
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
04 05
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
06
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
07
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
08
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
09
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
10
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:40
Falstaff
11 12 13 14
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
15
StaatenHaus Saal 1 / 17:00 - 18:30
Opernführung im StaatenHaus
16 17
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:40
Falstaff
18 19 20 21 22 23
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Pollicino
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
24
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Il matrimonio segreto
25
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Pollicino
26
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Pollicino
27
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Il matrimonio segreto
28
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Pollicino
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
29
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:45
Pollicino
30
StaatenHaus Saal 3 / 15:00 - 16:15
Pollicino

Aktuelles

 

VVK für Schul-/Kindergartengruppen

Der Vorverkauf für Schul- und Kindergartengruppen für die Kinderopernveranstaltungen der Spielzeit 2018.19 läuft ab dem 15. Juni 2018.

Der Kartenservice ist über die Rufnummer 0221. 221 28400 zu erreichen.
Mo. - Fr. von 10 - 18 Uhr und Sa. von 11 - 18 Uhr.

Hier geht's zum Spielplan der Kinderoper Köln.

Preise:
Kindergarten-/ Schulgruppenbuchungen (Kinderoper): 6,50 Euro pro Person
Lehrer und Schulgruppen (Oper): 10 Euro pro Person

Digitales Programmheft

In jeder Spielzeit gibt es bei einigen Neuproduktionen der Oper Köln die Möglichkeit, deren Entstehung sechs Wochen vor der Premiere zu begleiten und das Thema Oper aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen. Die erworbenen Eindrücke werden in Form eines Digitalen Programmhefts auf einer Homepage festgehalten. In dieser Spielzeit befassen sich vier Schulklassen mit den Inszenierungen »Die Fledermaus« (Johann Strauß) und »Mosè in Egitto« (Gioacchino Rossini). Die Ergebnisse sehen Sie hier.

Das digitale Programmheft, das Schülerinnen und Schüler der Kaiserin-Theophanu-Schule Köln und des Freiherr-vom-Stein-Schule Gymnasium Rösrath zur Premiere von »Die Fledermaus« von Johann Strauß erstellt haben, steht ab sofort hier zur Verfügung. Viel Spaß beim Durchblättern!

None

»Die Fledermaus« feierte am 26. November Premiere in der Oper Köln im StaatenHaus. // Foto © Bernd Uhlig

In der Spielzeit 2017.18. können Schulklassen außerdem die Oper »Mosè in Egitto« von Gioacchino Rossini begleiten. Weitere Informationen gibt es hier.

4. Comicwettbewerb der Oper Köln

4. Comicwettbewerb der Oper Köln zu »Orpheus in der Unterwelt« von Jacques Offenbach

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre hat die Oper Köln, Abteilung Theater und Schule, auch in dieser Spielzeit wieder einen Comic-Wettbewerb ausgeschrieben.

Anlässlich der Wiederaufnahme von Jacques Offenbachs Operette »Orpheus in der Unterwelt für Kinder« am 6. Januar 2018 war die Wettbewerbsaufgabe erneut, die Handlung als Comic darzustellen. Zeichenstil sowie Farb- und Materialwahl waren den Teilnehmern überlassen, die am Wettbewerb als Gruppe oder Einzelteilnehmer im Alter von 12 bis 20 Jahren teilnehmen konnten.

Insgesamt erhielt die Abteilung Theater und Schule über 80 Einsendungen, aus denen Anfang Dezember 2017 die Gewinner ermitteln wurden. Mitglieder der Jury waren Dr. Birgit Meyer, Intendantin der Oper Köln, Dr. Petra Hesse, Leiterin des Museums für Angewandte Kunst Köln (MAKK), Brigitta Gillessen, Leiterin der Kinderoper Köln, Tanja Fasching, Dramaturgin und die Abteilung Theater und Schule, bestehend aus Frank Rohde, Stephanie Sonnenschein, Anika Averstegge und Saskia Illner.

Den Sieger-Comic zeichnete Inola Maricic (Klasse 9, Marie-Kahle-Gesamtschule) aus Bonn, deren Arbeit als Programmheft veröffentlicht wird. Den 2. und 3. Platz belegten Sharlin Pohl (Klasse 8, Hildegard-von-Bingen Gymnasium) aus Köln und Astrid Zoller (Klasse 7, Realschule Am Schießberg) aus Siegen.

Alle drei Gewinner-Comics sind ab dem Zeitpunkt der Wiederaufnahme der Operette im Saal 3 des StaatenHauses am 6. Januar 2018 als Poster erhältlich.

Aber nun erst einmal: Bühne frei für den Siegercomic zu »Orpheus in der Unterwelt«!

None None None None None None None None None None None None None