Sie hören wieder von uns!

Bis zum Ende der Spielzeit 2019.20 öffnen wir für unser Publikum wieder die Pforten des StaatenHauses!
Nicht nur unsere Sängerinnen und Sänger, auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den persönlichen Austausch mit dem Publikum in den letzten Wochen sehr vermisst. Da es keine Möglichkeit gab, zu uns ins StaatenHaus zu kommen, begannen wir Mitte April mit unseren »Ständchen« hinaus in die Stadt zu gehen. Je zwei Ensemblemitglieder besuchen seitdem mit unserem Studienleiter Arne Willimczik Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser und bieten einen bunten Strauß an musikalischem Programm. Dieses sowie weitere besondere Formate nehmen wir ab dem 06. Juni bis zum Ende der Spielzeit unter der strengen Berücksichtigung der Sicherheitsbestimmungen im StaatenHaus auf. Wir freuen uns bei diesen Vorstellungen bis zu 100 geladene Gäste, darunter unsere Abonnentinnen und Abonnenten sowie unsere Opernfreunde endlich wieder bei uns willkommen zu heißen. Wir sehen die Abende vor persönlich eingeladenem Publikum auch als Testlauf für die Aufnahme eines ab September 2020 beginnenden Spielbetriebs, bei dem es gilt, die aktuellen Corona-Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zu berücksichtigen.
Bleiben Sie gesund!