Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01 02 03
Ihr Kindergarten! / 10:00 - 10:40
Irgendwie Anders
04
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
05 06
StaatenHaus Saal 1 / 11:00 - 12:00
Abschlusskonzert Meisterklasse Deborah Polaski
07
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Turandot
08 09 10 11 12
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Turandot
13 14
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Turandot
15 16 17 18 19
Ihr Kindergarten! / 11:00 - 11:40
Irgendwie Anders
Ihr Kindergarten! / 12:30 - 13:10
Irgendwie Anders
Ihr Kindergarten! / 14:30 - 15:10
Irgendwie Anders
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:30
Zeitsprünge. Tanzgala
20
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Das Lied der Frauen vom Fluss
21
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
22 23 24
Ihr Kindergarten! / 10:00 - 10:40
Irgendwie Anders
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Das Lied der Frauen vom Fluss
25
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
26
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Das Lied der Frauen vom Fluss
27
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Das Lied der Frauen vom Fluss
28
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
29
Ihr Kindergarten! / 10:00 - 10:40
Irgendwie Anders
30
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Das Lied der Frauen vom Fluss
31
StaatenHaus Saal 2 / 19:00 - 22:25
Le nozze di Figaro
Expand image

Jacques Offenbach

Orpheus in der Unterwelt

Opéra bouffon in zwei Akten von Jacques Offenbach
Musikalische Bearbeitung von Uwe Sochaczewsky
Dialogfassung von Elena Tzavara
empfohlen für Kinder ab 8 Jahren

Do /
Jan 18
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 – 12:30 / Vorstellung / € 12,5,-/7

Inhalt

Der in Köln geborener Komponist Jacques Offenbach ist auch in der neuen Spielzeit wieder auf dem Spielplan der Kinderoper vertreten: Elena Tzavaras farbenfrohe und humorvolle Inszenierung von »Orpheus in der Unterwelt« wird als szenische Neueinrichtung für das StaatenHaus am 06. Januar 2018 wiederaufgenommen. Zu hören und zu sehen sind unter der Leitung von Rainer Mühlbach die jungen Sängerinnen und Sänger des Internationalen Opernstudios sowie das Gürzenich-Orchester Köln. Die Bühne und die Kostüme wurden von Elisabeth Vogetseder gestaltet.

Besetzung

Musikalische Leitung Rainer Mühlbach / Inszenierung Elena Tzavara / Ausstattung Elisabeth Vogetseder / Dramaturgie Tanja Fasching /

Orpheus
Öffentliche Meinung

Weitere Termine