Kalender
MO DI MI DO FR SA SO
01 02 03
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
04 05
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:00
Irgendwie Anders
06
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
R(h)einhören!
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Schnittstellen (I)
07 08
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Schnittstellen (I)
09 10
StaatenHaus Saal 3 / 11:30 - 12:00
Irgendwie Anders
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Schnittstellen (I)
11
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
12
StaatenHaus Saal 2 / 19:00 - 22:25
Le nozze di Figaro
13
StaatenHaus Saal 3 / 15:20 - 15:40
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 16:00 - 18:30
Die Soldaten
14 15 16
StaatenHaus Saal 2 / 19:00 - 22:25
Le nozze di Figaro
17
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:20
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:00
Die Soldaten
18
StaatenHaus Saal 2 / 19:00 - 22:25
Le nozze di Figaro
19 20
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:45
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Die Soldaten
21
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
22
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
23 24 25
StaatenHaus Saal 2 / 19:00 - 20:45
Abschlusskonzert Meisterklasse Dmytro Popov
26
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
27
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Le nozze di Figaro
28 29 30
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:30
The Rape of Lucretia
31
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:40
Falstaff

Veranstaltungen

  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details

    Commedia lirica in drei Akten
    Libretto von Arrigo Boito
    nach William Shakespeares "Die lustigen Weiber von Windsor" und
    Motiven aus "König Heinrich IV."
    Musik von Giuseppe Verdi (1813 - 1901)
    in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Will Humburg
    • Chorleitung Andrew Ollivant
    • Sir John Falstaff Lucio Gallo
    • Ford Noel Bouley
    • Fenton Jeongki Cho
    • Dr. Cajus Martin Koch
    • Bardolfo John Heuzenroeder
    • Pistola Lucas Singer
    • Alice Ford Natalie Karl
    • Nannetta María Isabel Segarra
    • Meg Page Adriana Bastidas-Gamboa
    • Mrs. Quickly Dalia Schaechter
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Ticket kaufen Includes video Includes photos More details
  • Dramma giocoso per musica in zwei Akten
    Libretto von Giovanni Bertati nach der Komödie "The Clandestine Marriage" von George Colman und David Garrick
    Musik von Domenico Cimarosa (1749 - 1801)
    Übernahme einer Produktion der Festwochen der Alten Musik Innsbruck, aus dem Sommer 2016

    • Musikalische Leitung Gianluca Capuano
    • Geronimo, ein reicher Kaufherr Donato di Stefano
    • Elisetta, seine Tochter Emily Hindrichs
    • Carolina, seine Tochter Anna Palimina
    • Fidalma, seine Schwester Jennifer Larmore
    • Graf Robinson Renato Girolami
    • Paolino, Buchhalter bei Geronimo Norman Reinhardt
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Ticket kaufen Includes photos More details
  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details
  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details
  • Dramma giocoso per musica in zwei Akten
    Libretto von Giovanni Bertati nach der Komödie "The Clandestine Marriage" von George Colman und David Garrick
    Musik von Domenico Cimarosa (1749 - 1801)
    Übernahme einer Produktion der Festwochen der Alten Musik Innsbruck, aus dem Sommer 2016

    • Musikalische Leitung Gianluca Capuano
    • Geronimo, ein reicher Kaufherr Donato di Stefano
    • Elisetta, seine Tochter Emily Hindrichs
    • Carolina, seine Tochter Anna Palimina
    • Fidalma, seine Schwester Jennifer Larmore
    • Graf Robinson Renato Girolami
    • Paolino, Buchhalter bei Geronimo Norman Reinhardt
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Ticket kaufen Includes photos More details
  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details

    Commedia lirica in drei Akten
    Libretto von Arrigo Boito
    nach William Shakespeares "Die lustigen Weiber von Windsor" und
    Motiven aus "König Heinrich IV."
    Musik von Giuseppe Verdi (1813 - 1901)
    in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    • Musikalische Leitung Will Humburg
    • Chorleitung Andrew Ollivant
    • Sir John Falstaff Lucio Gallo
    • Ford Noel Bouley
    • Fenton Young Woo Kim
    • Dr. Cajus Martin Koch
    • Bardolfo John Heuzenroeder
    • Pistola Lucas Singer
    • Alice Ford Natalie Karl
    • Nannetta Maria Kublashvili
    • Meg Page Adriana Bastidas-Gamboa
    • Mrs. Quickly Dalia Schaechter
    • Chor Chor der Oper Köln
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Ticket kaufen Includes video Includes photos More details
  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details
  • Märchen für Musik
    Libretto von Giuseppe Di Leva nach Carlo Collodi, den Brüdern Grimm und Charles Perrault
    deutsche Fassung von Hans Werner Henze
    Musik von Hans Werner Henze (1926 - 2012)
    empfohlen für Kinder ab 6 Jahren
    Dauer ca. 90 Minuten

    • Musikalische Leitung Rainer Mühlbach
    • Mit Rheinischen Musikschule Köln
    • Mit Schülerinnen und Schülern des Humboldt-Gymnasiums und der
    • Herr Wolf Yunus Schahinger
    • Pollicinos Vater und Der Menschenfresser Frederik Tucker
    • Pollicinos Mutter und Die Frau des Menschenfressers Eva Budde
    Ausverkauft/Evtl. Restkarten Ticket kaufen
    Includes photos More details
  • Juli 2018
  • Dramma giocoso per musica in zwei Akten
    Libretto von Giovanni Bertati nach der Komödie "The Clandestine Marriage" von George Colman und David Garrick
    Musik von Domenico Cimarosa (1749 - 1801)
    Übernahme einer Produktion der Festwochen der Alten Musik Innsbruck, aus dem Sommer 2016

    • Musikalische Leitung Gianluca Capuano
    • Geronimo, ein reicher Kaufherr Donato di Stefano
    • Elisetta, seine Tochter Emily Hindrichs
    • Carolina, seine Tochter Anna Palimina
    • Fidalma, seine Schwester Jennifer Larmore
    • Graf Robinson Renato Girolami
    • Paolino, Buchhalter bei Geronimo Norman Reinhardt
    • Orchester Gürzenich-Orchester Köln
    Ticket kaufen Includes photos More details
  • Next