Petra Möhle

Vita

Petra Möhle wurde in Hamburg geboren, erlangte die Fachhochschulreife für Graphik und Design in Bonn. In dieser Zeit absolvierte sie ein Praktikum an der Oper Bonn – und war mit dem Theatervirus infiziert! Von 1981 bis 1983 wurde sie zur Theatermalerin an der Oper Bonn ausgebildet, den Abschluss erlangte sie an der Deutschen Oper Berlin, im Anschluss wechselte sie zu Peter Eschberg an das Schauspiel Bonn (Abteilung Ausstattung und Außenwerbung). Eigene Ausstattungen schuf sie an diesem Haus für Karl Kraus’ »Die letzten Tage der Menschheit«, Samuel Becketts »Endspiel«, Franz Xaver Kroetz’ »Das Nest« und Christa Wolfs »Kassandra«. Für die Produktion »Doktorspiele« im Freien Werkstatttheater Köln entwarf sie ebenfalls die Ausstattung. Mit der Spielzeit 1988.89 wechselte Petra Möhle an das Schauspiel Köln (unter Pierwoß/Krämer) in die Produktionsleitung, seit 1995 war sie Produktionsleiterin für Oper und Schauspiel, seit 2006 ist sie Ausstattungsleiterin und Produktionsleiterin für beide Häuser. Zu ihren eigenen Produktionen in Köln gehören u. a. in der Kinderoper Richard Wagners »Die Feen«, Otto Resphighis »Dornröschen« sowie die Ausstattungen für das Operndinner (2005 und 2007) und das Schauspieldinner (2010, 2011 und 2012). Auch für Georg Kreislers »Heute Abend: Lola Blau« schuf Petra Möhle Bühne und Kostüme.

 

Veranstaltungen mit Petra Möhle