Kalender

April

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 20:30
Gli Uccellatori
02
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
Manon
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:15
Manon
03
StaatenHaus Saal 3 / 11:00 - 12:00
Opernführung für Kinder
04 05 06 07
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 22:00
Gli Uccellatori
08
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Mosè in Egitto
09 10 11 12 13
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Mosè in Egitto
14 15
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Mosè in Egitto
16 17 18 19 20
StaatenHaus Saal 3 / 19:00 - 19:15
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Mosè in Egitto
21 22
StaatenHaus Saal 3 / 15:20 - 15:40
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:00
Mosè in Egitto
23 24 25 26
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Mosè in Egitto
27 28
StaatenHaus Saal 3 / 18:50 - 19:10
Mosè in Egitto
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Mosè in Egitto
29
StaatenHaus Saal 3 / 17:20 - 17:40
Die Soldaten
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 20:30
Die Soldaten
30

Manfred Schreier

Vita

Manfred Schreier (*1957) wurde 1976 als aktiver Sänger in den Kölner Männer-Gesangverein aufgenommen. Seit 1989 tanzt er als Mitglied der Cäcilia Wolkenburg im Zillche-Ballett. Von 2008 bis 2011 war er Vorsitzender im Musikausschuss des KMGV und ist seit 2011 ehrenamtlich im Vorstand des KMGV tätig. Außerdem schreibt Manfred Schreier seit 2015 kölsche Liedtexte für die alljährlichen Aufführungen des Divertissementchens in der Kölner Oper. Manfred Schreier studierte in Köln Musik und Mathematik und war 10 Jahre lang als Klavierlehrer an den Jugendmusikschulen Wesseling und Weilerswist tätig.

 

Vergangene Veranstaltungen