Kalender

Juli

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Il matrimonio segreto
02 03 04
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:10
Falstaff
05
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:55
Il matrimonio segreto
06 07
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:55
Il matrimonio segreto
08
09 10 11
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Fla.Co.Men
12
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 21:00
Fla.Co.Men
13
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:55
Il matrimonio segreto
14 15
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:25
Il matrimonio segreto
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Elisabeth Vogetseder

Vita

geboren 1986, studierte Bühnengestaltung am Mozarteum Salzburg und an der Universität für angewandte Kunst in Wien, wo sie 2010 diplomierte.
Bereits während des Studiums arbeitete sie als Bühnen- und Kostümbildnerin am Mozarteum: »Dido und Aneas«, »12th night/was ihr wollt«, »Clavigo«, uvm., im Landestheater Salzburg: »Der Ring. Die Nibelungen«, zahlreiche Arbeiten mit der Jungregisseurin Johanna Wehner:  »Reigen«, »Ein Traumspiel« an der Theaterakademie München sowie der Kurzopernabend »Warum weiß ich nicht« auf der Biennale München 2010; und weiter im Staatstheater Stuttgart  »Kürzere Tage« und »Der Goldene Drache«. Als Kostümbildnerin tätig an der Kinderoper Köln: »Die Feuerrote Friederike« und »Vom Fischer und seiner Frau«, »Schneewittchen« sowie die Tätigkeit als Bühnenbildnerin an der Nationaloper Athen für »Il Pirata« unter Regie von Elena Tzavara.

Mitglied des Künstlerkollektiv »bureau«, das am Newcomerwettberb 2011 in der Drachengasse mit dem Stück »outperform yourself – treten sie sich ein« debütierte. Einladungen zu diversen Festivals, u. a. Körberstudio Hamburg mit »Clavigo«, Bayerische Theatertage 2009 mit »ein Traumspiel« (beste Jungregie); und Drachengasse Newcomerwettbewerb 2011 »outperform yourself -treten sie sich ein« (Jurypreis)

 

Vergangene Veranstaltungen