Kalender

November

MO DI MI DO FR SA SO
01
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Barkouf ou un chien au pouvoir (oder ein Hund an der Macht)
02 03
StaatenHaus Saal 3 / 15:15 - 15:35
Barkouf ou un chien au pouvoir (oder ein Hund an der Macht)
StaatenHaus Saal 2 / 16:00 - 19:00
Barkouf ou un chien au pouvoir (oder ein Hund an der Macht)
04 05 06
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Get-Together
07
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Get-Together
08
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Get-Together
09
StaatenHaus Saal 3 / 19:30 - 21:00
Get-Together
10
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
11 12 13 14
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
15 16
Schädelstatt im StaatenHaus / 20:00 - 21:00
Das Ensemble präsentiert sich
17
StaatenHaus Saal 1 / 18:00 - 21:00
Carmen
18 19 20
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
21 22 23
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
24
StaatenHaus Saal 3 / 17:15 - 17:35
Hamlet
StaatenHaus Saal 2 / 18:00 - 21:00
Hamlet
25 26 27
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Hamlet
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Hamlet
28
StaatenHaus Saal 1 / 19:30 - 22:30
Carmen
29
StaatenHaus / 16:00 - 17:30
Opernführung im StaatenHaus
StaatenHaus Saal 3 / 18:00 - 19:15
Siegfried für Kinder
30
StaatenHaus Saal 3 / 14:00 - 16:00
Advent in der Oper
StaatenHaus Saal 3 / 18:45 - 19:05
Hamlet
StaatenHaus Saal 2 / 19:30 - 22:30
Hamlet

Annina von Pfuel

Vita

Die Modedesignerin und Kostümbildnerin hat ihr Studium 2011 in New York an der Parsons School of Design abgeschlossen. Zunächst war sie in der Modebranche als Praktikantin für das »W Magazine« tätig. 2012 wechselte sie in das Team der Kostümdesignerin Jacqueline Durran zur Produktion von »Anna Karenina«. Außerdem assistierte sie Patrick Kinmonth am Theater Augsburg und der Oper Köln. Als Kostümbildnerin arbeitete sie 2014 für diverse britische Kurzfilme, den Werbefilm von »Farley’s Prop Hire« sowie die neue Produktion von »Warten auf Godot« am Arcola Theatre in London. An der Oper Köln stellte sie sich erstmals in der Saison 2014.15 mit dem Kostümbild für Detlev Glanerts »Solaris« vor. Des Weiteren waren ihre Kostümarbeiten an der Oper Köln in der Saison 2017.18 in »Tannhäuser« zu sehen.
In der Saison 2019.20 entwirft sie an der Oper Köln die Kostüme für »Tristan und Isolde«.

 

Vergangene Veranstaltungen